004 006 008

nächste Aktionen

  • Weihnachten 2021

    Weihnachtsbestellung Geflügel

    Das Weihnachtsgeflügel wird erfahrungsgemäß am Schluss jedes Jahr knapp.

    Daher rechtzeitig bestellen! Entweder per Mail am Hof (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  oder über Hof Schwalbennest auf der Seite marktschwaermer.de bei den unten angegebenen Schwärmereien. Sie können unsere Enten und Gänse nicht im Handel bekommen, sondern nur direkt ab Hof über die angegebenen Bestellmöglichkeiten.

  • Oktoberschlachtung Lamm und Rind

    Ab dem 09.10. gibt es in unserem Hofladen in Pehlitz wieder Leckeres von Lamm und Rind.

    Bestellungen für die Marktschwärmereien ab sofort (Abholstellen siehe unten)

    Abholung Frischfleisch  am Mittwoch den 13.10 sowie am 20.10., danach als TK

  • Weihnachten 2020

    Weihnachtsbestellung

    ab Hof oder über die unten angegebenen Marktschwärmereien:

    Rind und Lämmer!

    aus muttergebundener Milchviehhaltung von der Weide

     

     

    Leider ist der Vorrat jetzt aufgebraucht,

    es sind keine weiteren Enten und Gänse aufgetaucht

    Wer jetzt noch braucht einen Weihnachtsbraten,

    dem kann ich nur zu Rind und Lämmern raten

     

    Ausverkauft!

    Jetzt bestellen solange der Vorrat reicht

    weiße  Demeter-Pommerngänse (3,5-5,5 kg)

    19,90 € / kg

    bunte Demeter- Landenten und weibliche Demeter-Flugenten weiß (1,8-2,4 kg)

    18,90 € / kg

    Mularden (2,4-3,2 kg)

    18,90 € / kg

    weiße und gescheckte  Demeter-Erpel (3-4 kg)

    18,50 € / kg

     

    alle Tiere aus Freilandhaltung mit Wasserauslauf

     

     

  • Neu! Unsere Produkte über marktschwaermer.de

    Für uns und unsere Kunden sehr praktisch können unsere Produkte jetzt über marktschwaermer.de erworben werden. Wir beliefern die Schwärmereien in Berlin in Adlershof, Köpenick, Schöneweide, Nordbahnhof und Prenzlauer Berg sowie in Oranienburg, Bernau und Eberswalde. Sie können online bestellen über marktschwaermer.de und holen einmal pro Woche die Ware in Ihrer Schwärmerei ab.

  • Hofführung im Juli

    Am  06. Juli 2019 findet unsere nächste Hofführung mit Begehung des Landkulturpfades statt. Danach gibt es die Möglichkeit zur Einkehr in unserem Hofcafé und zum Kauf von frisch geschlachtetem Lammfleisch!

Lammgrillfleisch und Hofführung

         

 

                                           Juli 2019

 

 

 

Liebe Kunden, liebe Freunde

Der Sommerarbeit geschuldet, wird dies nur ein kurzer Kundenbrief. Aber mit nicht minder wichtigen Nachrichten: es darf wieder gegrillt werden! Sechs straffe Bocklämmer  und zwei Altschafe sind ihrer Bestimmung überführt worden, nach der heißen Junizeit, in der einem die Lust auf das Grillen ja vergangen ist, wieder für Gaumenfreuden zu sorgen. Auch Lammgrillwürstchen werden wir wieder herstellen, außerdem leckeren Lammschinken, der aber erst geräuchert werden muss.

 

Ab sofort kann das Frischfleisch in unserem Hofladen eingekauft  werden, bzw. für die Berliner Kunden auf einen unserer Märkte bestellt werden.

Achtung: Der Markt an der Bölschestraße (Friedrichshagen/Köpenick) wird am nicht mehr beliefert.

Ansonsten wie gehabt:

Dienstag, 9.Juli und Freitag, 12. Juli       Leooldplatz (Wedding)

Samstag, 13.Juli 19 Seelower Straße (Prenzlauer Berg)

                                   Pfarrer-Lütkehausplatz (Lichtenrade)

Neu ist, dass wir verschiedene Marktschwärmereien in Eberswalde, Bernau und Berlin beliefern und so für unsere Kunden die Möglichkeit geschaffen haben, online unsere gesamte Produktpalette zu bestellen. Unter marktschwärmer.de können Sie die Schwärmereien finden, die wir beliefern, außer in Eberswalde und Bernau, wo es jeweils nur ein Schwärmerei gibt, sind es in Berlin die Schwärmerei in Oberschöneweide und im Helmholtzkiez.

 

 

 

Das nächste Ereignis möchte ich auch gleich ankündigen:

 

 

Am Samstag, dem 06.07.19 findet wie immer am ersten Samstag im Monat um 14 Uhr unsere Hofführung statt.

 

Das wäre dann auch eine gute  Möglichkeit zur Frischfleischabholung .

Der Gemüsebau hat unter der Trockenheit noch mehr gelitten als letztes Jahr, weil es aus dem Winter kein Wasservorräte mehr im Boden gab – ganz Gegensatz zum letzten Jahr, dass insgesamt zwar noch trockener, dafür weniger heiß, aber mit viel Wasser aus dem vorigen Winter gesegnet war, das sich in unserem schweren Boden gut gehalten hat. So sind wir dieses Jahr von der Trockenheit noch mehr betroffen, so dass wir uns jetzt auch entschieden haben, eine mit Solarenergie betriebene Wasserversorgung in den Garten zu legen, mi der wir mittels einer effizienten Tröpfchenbewässerung doch die Erntezeit einiger Kulturen verlängern können, ohne gleich durch eine übertriebene Beregnung die Qualität unseres Gemüses zu verschlechtern.                          

Nichtsdestotrotz(!) gedeiht es im Garten wieder erstaunlich: Neben den unerschüzzerlichen Zucchini gibt es die ersten Bundmöhren, Fenchel, Zwiebeln, die ersten neuen Kartoffeln, Mangold und am Wochenende vielleicht auch schon die ersten Tomaten.

 

Es lohnt sich also  (wie immer) zur Führung zu kommen und alles, was so grünt und blüht oder vor sich hin trocknet in all seiner Schönheit  zu bewundern.

Bestellungen bitte so schnell wie möglich, dennderKundenbrief kommt wie oft in dieser Jahreszeit, arbeitsbedingt auf „den letzten Drücker“!

 

Über fleißiges Bestellen freuen sich

Ulli und Martina aus dem Schwalbennest

Marktschwärmereien Berlin

 Berlin -  Adlershof

  wundervino Adlershof - Volmerstraße 1, 12489 Berlin                       
Mittwoch, 16-18 Uhr

 

Berlin -  Köpenick

HaferZeit MüsliManufaktur - Lindenstraße 2-4, 12555 Berlin

Mittwoch, 17-19 Uhr

Berlin - Köpenick / Abholpunkt Friedrichshagen

Bölschestraße 25, 12587 Berlin

Mittwoch, 19.45 - 20.15

 

 

 

Marktschwärmereien Berlin

Berlin-Nordbahnhof

BO16 - Borsigstraße 16, 10115 Berlin
Mittwoch, 18.45-20.15 Uhr

Berlin-Prenzlauer Berg

Fifty Cocktail Heros - Sredzkistraße 62, 10405 Berlin

Mittwoch 18.15-20 Uhr 

Berlin - Schöneweide

Kranhauscafé - Paul-Tropp-Straße 11, 12459 Berlin

Mittwoch, 17.30-19 Uhr

 

marktschwaermer.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Marktschwärmereien Umland

Bernau

Alte Post, Breitscheidstraße 11, 16321 Bernau bei Berlin

Mittwoch, 18-19.30 Uhr

 

Oranienburg

Kremmener Str. 48, 16515 Oranienburg

Donnerstag, 18-20 Uhr

 

Eberswalde

Thinkfarm , Eisenbahnstraße 92-93, 16225 Eberswalde

Donnerstag, 17.30-19 Uhr

 

Adresse & Kontakt

Martina und Ulrich Bressel
Pehlitz 3
16230 Chorin OT Brodowin

Telefon: 033362 / 70769
Fax: 033362 / 71775

Email: hofschwalbennest@t-online.de

Kontrollstellennummer: DE-ÖKO-037

Anfahrt